Etappe 36: Karwendelhaus – Ahrn

Etappe 36: Karwendelhaus – Ahrn

Langsam, aber genau richtig…

Nach einem etwas längeren Abend war ich verwundert, dass um kurz vor 6 schon viele aus der überfüllten Hütte weg waren. Lediglich ein irischer Wanderer, den ich schon von der letzten Hütte kannte, war noch da und wir plauderten beim Frühstück noch ein bisschen. Es war mal wieder herrliches Wetter und ich machte mich alsbald auf den Weg.

Mir stand mal wieder eine ewig lange Forststraße bevor, die mich bis nach Scharnitz an die österreichische Grenze und dann nach einem kleinen Anstieg über den Hohen Sattel nach Ahrn bei Leutasch bringen sollte. Da die App noch immer nicht funktionierte und ich nicht ahnte, wie lange der Weg war, startete ich also den Bergabweg,

Entlang des Weges kamen mir gefühlte 1000 Mountainbiker entgegen, einer davon sogar mit Radio. Als ich der Halbzeitstation gegen Mittag näherkam, kehrte auch der Empfang zurück und ich konnte mich über die Tour richtig informieren. Wie immer verging der Weg auf dem Forstweg recht flott und ich kehrte zu Mittag auf ein Stemperl-Zitron und eine Jause in Scharnitz ein, wo ich auch gleich noch ein paar Hütten für die nächsten Tage buchen konnte.

Nach einer ausgedehnten Mittagspause gab es dann noch einen kleinen Anstieg – sonst wäre die Etappe wohl nicht als Wanderung durchgegangen – über einen Waldweg, der einen ganz guten Blick auf den zurückliegenden Weg brachte. Nach einer weiteren kleinen Verschnaufpause und einem Forstweg wieder runter vom Sattel war ich auch schon bei der heutigen Unterkunft. Eine klassische Verbindungsetappe ohne großartige Highlights.

Hard Facts:

  • Strecke: 23,9 km
  • Aufstieg: 570 m
  • Abstieg: 1288 m
  • Niedrigster Punkt: 959 m
  • Höchster Punkt: 1809 m

Griaß eich!

P.S.: Hier geht´s zu den Fotos!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.